Zum Nachdenken

 


Das Übel der Welt
Das Nichtbeachten der Kosmischen Gesetze
Keine INNERE Hinwendung zu GOTT
Keine Furcht vor Höherer Gerechtigkeit
Glaube an Materialismus als Grundlage des Lebens
Leben nur aus dem Verstand
Fehlende ethische Werte
Haltlosigkeit.
Maria Maryam

 




Respekt und Liebenswürdigkeit
Wir haben Respekt für Wettbewerb eingetauscht,
Liebenswürdigkeit für Nutzen und Geben für Nehmen.
Wir haben den Kontakt zu unserer "Inneren Führung" verloren,
die uns immer zu einem höheren, stimmigeren Ort geführt hat.
Dies ist ein Ort, wo ein Miteinander Unterstützung, Verständnis,
tiefes Vertrauen, Freundschaft und Mitgefühl erschafft.
                     -------
Unsere Gedanken erschaffen unsere Überzeugungen,
unsere Überzeugungen erschaffen unser Gewohnheiten
und unsere Gewohnheiten erschaffen unser Leben.
Jim Self

 

 

 

Sprach der König zum Priester:
Halte du sie dumm, ich halte sie arm.
Unbekannt

 

 

 

Feinde der Weisheit
Die drei größten Feinde der Weisheit sind:
Zweifel, Furcht, Eigensucht und universelles
Wissen der Wahrheit kann nicht erfahren werden.
Will L.Garver

 

 



Der Innere Weg ist das Ziel.
Konfuzius

 





Für Diejenigen
Für Diejenigen, die glauben, sind keine Worte nötig.
Für Diejenigen, die nicht glauben, sind keine Worte möglich.
Dom Inacio de Loyola /Abadiania

 

 

 
 
 
Macht und Schöpferkraft
Machtverlust führt in die Abhängigkeit, und Machtgier in den Wahnsinn,
da Macht immer mit Verantwortung verbunden ist.
Wer mehr Macht an sich zieht, als er verantwortlich tragen kann, verliert den Kontakt
zu sich selbst, zum Leben, zur Realität und zu Gott.
Ein Übermaß an Macht führt in eine Art Sucht, zu einer Besessenheit, die mit
Selbstüberschätzung und Anmaßung sich über jede Verantwortlichkeit stellt.
So entsteht unweigerlich ein Missbrauch der Macht, so wird eine göttliche Gabe ins
Gegenteil verkehrt und zu einem Instrument der Unterdrückung.
Jede Sucht ist eine Krankheit, die Beachtung und Heilung verdient,
da sie vor allem die Seele betrifft.
Erzengel Uriel
 
 
 
 

 

 
Fleischliche Nahrung
Durch das ständige Verzehren fleischlicher Nahrung ist es einem Menschen
nicht möglich, seine tierischen Instinkte zu beherrschen. Diese Energien
werden aber benötigt für den Aufbau geistiger Aktivitäten, um in die höheren
Dimensionen aufsteigen zu können.
Kuthumi
 
 
 
 
 
 
 

Licht und Schattenwege der Seele
Der Schattenweg:
Angst, Furcht, Zweifel, Schuldgefühle, Seelenqual, Reue, Gefühl, nichts Wert zu sein,
Entschuldigungen für ihre Entscheidungen und inneres Aufgewühlt sein.

Lichtweg der Seele:
Güte, Ehrlickeit, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, Wahrhaftigkeit, Aufrichtigkeit und Reinheit des Herzens.

Lichtweg erreichbar durch:
Benützen der inneren Stärke, dem höheren Sinn folgend, dann fließt das Leben
voller Harmonie, Glück, Kreativität und Inspiration freudvoll dahin.
Erzengel Gabriel

 

 

 

Mutter Erde
bittet die Menschen, sich wieder an die göttliche Ordnung zu erinnern.
Mutter Erde

 

 
 

Motive und Absichten
Motive und Absichten sind viel wichtiger
als Kenntnisse und Methoden.
Die Arkturianer







Beziehungen alte und neue Welt
In der neuen Welt basieren Beziehungen auf Resonanz und
Co-Kreation statt auf Spiegelung von Karma und dem Gefühl,
dass wir jemanden benötigen, um sich ganz zu fühlen.
Arkturianer

 







LIEBE ohne Herz
Ehre ohne Herz macht hochmütig
Macht ohne Herz macht grausam
Pflicht ohne Herz macht verdrießlich
Besitz ohne Herz macht geizig
Glaube ohne Herz macht fanatisch
Klugheit ohne Herz macht betrügerisch
Wahrheit ohne Herz macht kritiksüchtig
Ordnung ohne Herz macht kleinlich
Gerechtigkeit ohne Herz macht hart
Sachkenntnis ohne Herz macht rechthaberisch
Verantwortung ohne Herz macht rücksichtslos
Spiritualität ohne Herz zieht dunkle Wesen an.
Laotse

 

 

 

 

Das Paradox unserer Zeit ist:

Wir haben hohe Gebäude, aber eine niedrige Toleranz, breite Autobahnen, aber enge Ansichten. Wir verbrauchen mehr, aber haben weniger, machen mehr Einkäufe, aber haben weniger Freude. Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien, mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit, mehr Ausbildung, aber weniger Vernunft, mehr Kenntnisse, aber weniger Hausverstand, mehr Experten, aber auch mehr Probleme, mehr Medizin, aber weniger Gesundheit.

Wir rauchen zu stark, wir trinken zu viel, wir geben verantwortungslos viel aus; wir lachen zu wenig, fahren zu schnell, regen uns zu schnell auf, gehen zu spät schlafen, stehen zu müde auf; wir lesen zu wenig, sehen zu viel fern, beten zu selten.Wir haben unseren Besitz vervielfacht, aber unsere Werte reduziert. Wir sprechen zu viel, wir lieben zu selten und wir hassen zu oft.Wir wissen, wie man seinen Lebensunterhalt verdient, aber nicht mehr, wie man lebt.

Wir haben dem Leben Jahre hinzugefügt, aber nicht den Jahren Leben. Wir kommen zum Mond, aber nicht mehr an die Tür des Nachbarn. Wir haben den Weltraum erobert, aber nicht den Raum in uns. Wir machen größere Dinge, aber keine Besseren.Wir haben die Luft gereinigt, aber die Seelen verschmutzt. Wir können Atome spalten, aber nicht unsere Vorurteile.

Wir schreiben mehr, aber wissen weniger, wir planen mehr, aber erreichen weniger. Wir haben gelernt schnell zu sein, aber wir können nicht warten. Wir machen neue Computer, die mehr Informationen speichern und eine Unmenge Kopien produzieren, aber wir verkehren weniger miteinander. Es ist die Zeit des schnellen Essens und der schlechten Verdauung, der großen Männer und der kleinkarierten Seelen, der leichten Profite und der schwierigen Beziehungen.

Es ist die Zeit des größeren Familieneinkommens und der Scheidungen, der schöneren Häuser und des zerstörten Zuhause. Es ist die Zeit der schnellen Reisen, der Wegwerfwindeln und der Wegwerfmoral, der Beziehungen für eine Nacht und des Übergewichts.Es ist die Zeit der Pillen, die alles können: sie erregen uns, sie beruhigen uns, sie töten uns. Es ist die Zeit, in der es wichtiger ist, etwas im Schaufenster zu haben, statt im Laden, wo moderne Technik einen Text wie diesen in Windeseile in die ganze Welt tragen kann, und wo sie die Wahl haben: das Leben ändern - oder diesen Text und seine Botschaft wieder zu vergessen.

Denkt daran, mehr Zeit denen zu schenken, die Ihr liebt, weil sie nicht immer mit Euch sein werden. Sagt ein gutes Wort denen, die Euch jetzt voll Begeisterung von unten her anschauen, weil diese kleinen Geschöpfe bald erwachsen werden und nicht mehr bei Euch sein werden. Schenkt dem Menschen neben Euch eine innige Umarmung, denn sie ist der einzige Schatz, der von Eurem Herzen kommt und Euch nichts kostet.

Sagt dem geliebten Menschen: „Ich liebe Dich" und meint es auch so. Ein Kuss und eine Umarmung, die von Herzen kommen, können alles Böse wiedergutmachen. Geht Hand in Hand und schätzt die Augenblicke, wo Ihr zusammen seid, denn eines Tages wird dieser Mensch nicht mehr neben Euch sein.

Findet Zeit Euch zu lieben, findet Zeit miteinander zu sprechen. Findet Zeit, alles was Ihr zu sagen habt miteinander zu teilen, denn das Leben wird nicht gemessen an der Anzahl der Atemzüge, sondern an der Anzahl der Augenblicke, die uns des Atems berauben.

Verfasser: Dr. Bob Moorehea

 

 

 

Ein Gutes Beispiel sein
Geht immer mit gutem Beispiel voran,
Andere werden euch nachfolgen.
Meister Kuthumi


 

 

 

Was ist OUT und was ist IN

Dunkelwesen sind out - Lichtwesen sind in
Schlechte Gedanken sind out - Gute sind in
Zerstören der Natur ist out - Wiederherstellen ist in
Alte Energien sind out - Freie Energien sind in
Tiere quälen ist out - sie pflegen ist in
Hartherzigkeit ist out - Unterstützen ist in
Macht und Gier ist out - Teilen ist in
Egoismus ist out - Herz ist in
Krieg ist out - Frieden ist in
Hass ist out - Liebe ist in

 

 


Alte Welt löst sich auf - Neue Welt entsteht
durch gute Gedanken, Worte und Taten.
Geht mit gutem Beispiel voran, für eine
Welt, wo ihr alle in Frieden leben könnt.
Die Engel

 

 

 

Ein schwermütiger Mensch sieht kein Licht
am Horizont und für dem ist Humor der
größe Feind in seinem Leben.
Die Engel

 

 

 

 

SPRÜCHE
Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden;
Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun.
J. Wolfgang von Goethe
Wenn man zu Gott spricht, ist man religiös.
Wenn Gott zu einem spricht, ist man irre.
Dr. Gregory House
Alles verändert sich, sobald man sich selbst verändert.
Werner Mitsch
Für diejenigen, die glauben, sind keine Worte nötig.
Für diejenigen, die nicht glauben, sind keine Worte möglich.
Dom Inacio de Loyola
Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das,
was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
John Ruskin

 

 




Nick Vujicic ein Mann ohne Arme und Beine.
Eine Seele, die den Menschen wieder MUT macht.
Videos zu sehen auf YOU TUBE.

 

 





Herausforderungen des Lebens
Herausforderungen erkennen und meistern fördert die innere Zufriedenheit
und fördert das Glück. Ein Leben ohne Herausforderungen hingegen macht
einen Menschen faul, einen menschlichen Geist träge und ein Menschenleben
unbedeutend.
Erzengel Gabriel

 

 





Meister Hilarion sagt:
Folgt eurem Herzen und dem Impuls des Geistes
(Spirit), denn das geleitet euch zu eurem höchsten
Gut und zur größten Freude. Macht das Empfinden
der Freude zu eurem täglichen Fokus; tut, was
immer es braucht, um dieses Gefühl aus eurem
Innern hervorzubringen; denn Freude ist die
'Regenbogen-Brücke' zwischen Himmel und Erde,
und ihr seid das verbindende Element.

 

 

 

 

Das Paradoxe dieser Zeit
Ärzte zerstören die Gesundheit
Anwälte zerstören Recht
Psychiater zerstören den Verstand
Wissenschaftler zerstören die Wahrheit
Massenmedien zerstören Informationen
Religionen zerstören Spiritualität
Regierungen zerstören Freiheit
Lügen werden zur Wahrheit
und Wahrheit wird zur Lüge
Unten ist Oben und Oben ist Unten.
Michael Elller

 

 

 

 

Friede Freude Freiheit
beginnt immer im Innern eines Menschen,
durch gute Gedanken, gute Worte und gute Taten,
bevor es sich im Außen manifestiert.
Die Engel

 

 

 

 

Schmerzsalbe

Die Schmerzsalbe wird verwendet bei:
Bronchitis, Hals, Gelenks- und Wirbelsäulenschmerzen.

Anwendung:
Vor dem Auftragen wird die Salbe auf Verträglichkeit im Ellbogen getestet.
Tritt eine starke Rötung mit Juckreiz auf, sollte die Salbe nicht verwendet werden !!
Salbe wird mit einem Spatel auf ein Stück Stoff ganz dünn aufgetragen.
Ein Kaffeelöffel für den Rücken eines Erwachsenen genügt, Kinder natürlich viel weniger.
Danach gibt man den Flecken auf die Schmerzstelle und ein zweites Tuch darüber,
damit die Wäsche vom starken Geruch geschützt wird.
Um die Kälteeinwirkung zu überbrücken, gibt man zusätzlich noch eine
Wärmflasche oder einen heißen Kirschkernsack (600 Grad 2 Minuten im Rohr) darüber.
Dazu sollte man viel heißen Tee oder Wasser trinken, damit die Schlackenstoffe
gleich ausgeschwemmt werden können.
Bitte, die Salbe sollte nicht in die Nähe der Augen kommen oder über das Herz
aufgetragen werden. Puls könnte sich beschleunigen.
Am besten über Nacht auftragen, der Heilvorgang dadurch beschleunigt wird.
Rezept Schmerzsalbe: Auf 50 g
Menthol 15g
Campher 10g/Aeth.
Aeth. Caryophylli 5 g
Cera glava 10g
Lanolin c. aqua. comp. 5g/ OL
Ol.arachidis 5g

Nach Entnahme gut verschließen.
Für Kinder unerreichbar aufbewahren.

PS: Bitte fragt vorher Euren Arzt oder Apotheker,
ob ihr diese Salbe verwenden dürft.

 

 

 

 

Rezept für gestresste Haut und Haare

Zutaten:
Eine Zitrone
Ein Eidotter
Kalt gepresstes Weizenkeimöl
Verdünnter Essig zum Nachspülen.

Anwendung:

Zitrone , Eidotter und Weizenkeimöl werden zu einer Creme
verrührt. Sie sollte nicht zu dick sein, aber auch nicht zu dünn.
Zuerst Duschen oder Baden. Wer möchte, kann vorher noch
ein Hautpeeling mit einem Saunaschwamm oder Peeling-Schwamm
machen. Wer seine Haare mit dieser Creme nicht einmassieren möchte,
setzt sich eine Haube auf.
Creme gut in die Kopfhaut und am Körper einmassieren. Eine halbe
Stunde oder mehr einwirken lassen, dann gut abspülen.
Zum Schluss die Haare wie auch den Körper mit verdünntem
Essigwasser nachspülen, damit der pH-Wert wieder ausgeglichen ist.
Haare wenn möglich ohne Föhn trocknen lassen.
Die Haare glänzen wunderbar und die Haut fühlt sich wieder ganz
geschmeidig an.
Man kann diese Kur 2x im Monat machen oder jede Woche.
Fragt einfach euren Körper, er gibt euch gewiss eine Antwort.

 

 

Ölziehkur
Zur Stärkung des Immunsystems, zur Blut und Organreinigung.

 

 

Schnelles Heilmittel bei Bienen-, Wespen- und Insekten-Stichen
Rohe Zwiebel in der Mitte durchschneiden und die Innenfläche über der
Stich-Stelle einreiben. Wirkt sofort!!

 

 

 

Sheabutter Creme

  

Besonders bei sehr trockener Haut u.- Haaren, Juckreiz und Schuppenflechte geeignet.

 

 

             

 Über das Loslassen
Ich bin Erzengel Azrael. Meine Liebe zu euch ist grenzenlos. Doch habt ihr oft ein falsches Bild von mir. So werde ich als "Todesengel" bezeichnet und daher haltet ihr von mir Abstand. Doch ich bin euch näher, als ihr glaubt, denn meine Energie hat mit dem Loslassen zu tun und loslassen dürft ihr jeden Tag lernen.
Es ist eine eurer schwersten Lektionen auf diesem Planeten, da ihr dazu neigt, an vielen Dingen festzuhalten. Doch warum haltet ihr fest? Was genau steckt dahinter? Ein Mensch, der zweifelt, ein Mensch, der sein eigenes Ich nicht leben kann, der hält fest an vielerlei Dingen. Er versucht so, sich eine Daseinsberechtigung zu geben. Denn, so glaubt er, wenn er an etwas festhält, dann hat sein Leben einen Sinn.
So hält der Mensch an der Materie fest, an Überzeugungen, an negativen Gedanken, an Krankheiten, an Menschen, an Dingen, an Situationen. Es gibt nichts auf der Erde, an dem ihr nicht versucht festzuhalten. Doch irgendwann - meistens schneller, als ihr glaubt, wird euch das, was ihr festhaltet, wieder entzogen. Dafür sorge ich mit meinen Engelscharen, die mit mir zusammen arbeiten. Im Auftrag Gottes handle ich, denn ihr alle dürft das Loslassen lernen. Ja, das ist ein Teil der Aufgabe dieses Planeten: euch das Loslassen zu lehren.
Viele von euch haben gerade dort die schwierigste Lektion, denn die meisten Menschen möchten nichts loslassen. Doch aus Festhalten entstehen Kummer und Krankheit. Krankheit entsteht grundsätzlich aus dem Festhalten. Doch Krankheiten sind für euch derzeit noch eine Lernaufgabe. Über die Krankheiten sollt ihr erkennen, dass ihr euch ändern dürft. Doch einige erkennen die Krankheiten als Feinde und nicht als Freunde und beginnen gegen sie zu kämpfen. Dies ist nicht der richtige Weg. Annehmen und Loslassen sind die Zauberwörter, die euch in eurem Leben begleiten sollen. Nehmt an, was ist und lasst es dann los. Übt euch jeden Tag darin: im Annehmen und Loslassen.
Lasst auch die Menschen innerlich los, die ihr liebt. Denn wenn ihr zu sehr liebt, werden euch diese Menschen entzogen oder ihr bekommt große Probleme mit ihnen. Eure meisten Probleme entstehen aus eben diesem Festhalten. Wenn ihr Sorgen habt mit euren Liebsten, so deshalb, weil ihr sie festhaltet. Lasst sie innerlich los und ihr werdet befreit und die Konflikte lösen sich. Je mehr ihr loslasst, desto eher kommen die anderen auf euch zu.
Wo auch immer ihr ein Problem habt: in der Familie, in eurem Beruf, in euren materiellen Belangen - sie sind da, weil ihr nicht loslassen könnt. Schaut, wo das Problem liegt und ihr erkennt genau, an was ihr festhaltet. Habt ihr Sorgen in der Partnerschaft, so haltet ihr euren Partner zu sehr innerlich fest. Habt ihr Sorgen in eurer Familie, so fällt es euch schwer, die Familienmitglieder loszulassen, damit sie sich frei entfalten. Habt ihr Sorgen mit Geld, so könnt ihr es nicht loslassen und hängt euch zu sehr an materiellem Besitz. Seid ihr einsam und wünscht euch einen Partner, doch es ändert sich nichts in eurem Leben, so haltet ihr zu sehr an diesem Wunsch fest. Lasst los, übt jeden Tag das Loslassen. Lasst alles los und fühlt euch frei. Der Mensch soll sich an nichts hängen, denn das, woran er sich hängt, wird ihm genommen. Doch das, was der Mensch frei lässt, wird freiwillig zu ihm kommen.
Erzengel Azrael

 

 

 

 

GEDANKENwellen

Negative Gedanken schaffen ängstliche Emotionen und ängstliche Emotionen schaffen negatives Denken.
Deshalb senken negative Gedanken und Emotionen der Angst den Bewussseinszustand.
Ein niedriger Bewusstseinszustand zieht niedrigere Frequenzen von Licht/Informationen an
oder ist auch die Abwesenheit von Licht – das Dunkelheit ist.
Diese Dunkelheit lädt Sorgen und Depression ein. Sorge und Depression setzen den Zyklus
negativen Denkens fort, was ängstliche Emotionen schafft.
Sich ängstlich fühlen, ungeliebt, unsicher und verschlossen sind Impulse dafür, dass es noch
dunkler sein kann. Dadurch entsteht die Wahrnehmung alleine zu sein, ungebildet, verängstigt
und ungerecht behandelt zu werden.

Der Weg der Liebe und Einheit
Positive Gedanken
Liebevolle Emotionen ~ liebevolle Emotionen schaffen positives Denken.
Positive Gedanken und Emotionen schaffen Liebe, die höhere Bewusstseinszustände anziehen.
Bedingungslose Liebe zieht das höchste Licht an ~ das Bewusstsein wird erweitert.
Empfangt und versteht zunehmend höhere Frequenzen des Lichts, in die höherdimensionale
Licht-Codes und Informationen eingebettet sind. Höhere Frequenzen von Informationen aktivieren
Gedanken und Gefühle auf der Basis der Resonanz der bedingungslosen Liebe.
Dadurch fühlt ihr euch positiv, geliebt, sicher und öffnet euch für höhere Frequenz-Reize.
Dieser Weg schafft die Wahrnehmung vereinigt zu sein, informiert, geliebt und ermächtigt.
Arkturianer / Suzanne Lie

 

 

 

 

Keine Negativen Gedanken aussprechen

Menschen in einer drei- und niederen vierdimensionalen Realität existieren in einem Wirbel aus unsichtbaren Energien; doch diese kraftvollen, niederfrequenten Frequenzmuster sind so real wie die Luft, die Ihr atmet. Ärger oder wütende Gedanken in kraftvollen, lauten Tönen aussprechen zieht niedere Astralebenen-Substanz heran, eine wirbelnde Masse an verzerrter, chaotischer Energie. Es ist äußerst wichtig, dass Ihr Eure Gedankenmuster überwacht und kontrolliert, so dass Ihr in einem balancierten Kraftfeld liebevoller, ermächtigender und nutzbringender Gedankenformen existieren könnt, anstatt in einem Whirlpool negativer, verzerrter, chaotischer Energie.

Arkturianer Suzan Lie

 

 

 

 



In dem Moment
"In dem Moment, wo ihr nur noch von Gott
erfüllt seid, endet jede Sorge und löst sich
jedes Leid auf. Weisheit, Verstehen und
Unterscheidungskraft treten an die Stelle
der Sorge, des Schmerzes und des Unwissens."
PARAMAHANSA YOGANANDA

 

 

 

 

 

Das wahre ICH
Das wahre Selbst ist gefährlich. Gefährlich für die etablierte Kirche,
gefährlich für den Staat, gefährlich für die Menge, gefährlich für Traditionen –
denn sobald ein Mensch sein WAHRES selbst kennt, wird es zum Individium.
Osho

 

 

 

 

 

Herausforderungen des Lebens
Herausforderungen erkennen und meistern fördert die innere Zufriedenheit
und fördert das Glück. Ein Leben ohne Herausforderungen hingegen macht
einen Menschen faul, einen menschlichen Geist träge und ein Menschenleben
unbedeutend.
Erzengel Gabriel

 

 

 

 

 

Wünsche Hoffnungen Träume Visionen
Statt immer nur über Leid und Schmerz zu klagen, erzählt
lieber den Engeln über eure Wünsche, Hoffnungen, Träume und Visionen.
Die Engel werden diesen Gedanken Kraft verleihen und sie auf der Erde manifestieren.
Sananda

 

 

 

 

Alle Religionen haben sich vom Ursprung entfernt

Matthew sagt:

Geliebte Familie, alle eure Religionen, die der Reinheit spiritueller Wahrheit entsprungen sind,
haben sich in gewissem Umfange von ihrem Ursprung entfernt. Und die größten Entgleisungen
gab es im Islam und dem Christentum. Die meisten karmischen Lektionen, die von Generation
zu Generation getragen wurden, stammen von Taten, die im Namen der Religion begangen wurden,
dem am stärksten trennenden und destruktiven Aspekt des Lebens auf der Erde.

Der Prozess der Umwandlung der Welt und spirituellen Erneuerung bringt das zu einem Ende,
was Jahrzehnte der Dunkelheit in die Herzen und die Gedanken der Menschen gesät hat:
Die Furcht und Verachtung von allem,das anders ist – dem „töte, was dir Angst macht,
verachte und diskriminiere die anderen, die dir von niederer Natur zu sein scheinen“.
Um sicherzustellen, dass diese Gedanken in der Menschheit fest verankert wurden,
pflanzte die Dunkelheit die Vorstellung einer Etikettierung zur Hervorhebung von
Unterschieden in die Hirne der Menschen ein. Und so kam es, dass die
Gesellschaft Menschen oftmals mit ihren religiösen Überzeugungen,
ihrer nationalen, kulturellen, ethnischen, politischen, ideologischen,
rassischen, beruflichen und traditionellen Herkunft oder
ihrem
finanziellen Status gleichsetzte – und dabei nur zu oft
bewertete.

Wir nennen euch Lichtarbeiter; – ist das nicht auch ein Etikett, das einen
Unterschied macht von denen, die es sind, und denen, die nicht dazugehören?
Ja, doch niemals ist die Absicht dahinter, Seelen von anderen Seelen zu trennen,
und noch weniger, jemanden über andere zu erheben. Lichtarbeiter sein bedeutet,
zu wissen, wer man ist – ein untrennbarer Teil Gottes und aller anderen Seelen
und was man tut: das Licht auszusenden, das die Menschen der Erde von den
trennenden Grenzen befreit, damit alle in Frieden harmonisch und kooperativ
zusammenleben können. Alle Seelen auf dem Planeten werden im Licht leben,
in dem solche trennenden Etiketten keinen Platz mehr haben werden

Mit bedingungsloser Liebe stehen wir auf eurem Aufstiegsweg an eurer Seite.

Suzanne Ward
www.matthewbooks.com

 

 

 

 

Die ewigen Tugenden

 

 

 

 

 

Von einer gewissen Atmosphäre umgeben

Einen guten Menschen erkennst du nicht an dem,
was er sagt,antwortete der Meister.Er ist auch
nicht an dem zu erkennen, was er zu sein scheint.
Du kannst ihn aber erkennen, an der Atmosphäre,
die durch seine Gegenwart erzeugt wird.
Denn niemand ist fähig ,eine Atmosphäre zu
erschaffen, die seinem Geist nicht entspricht.
Quelle: Unbekannt

 

 

 

 

 

 

Verbindung zu Vater Mutter GOTT und Vertrauen

Durch die Seele, die mit einem Gottes-Licht ausgestattet ist,
kann der Mensch eine Verbindung zu Vater Mutter Gott herstellen.
Fragen und Bitten sollten nicht aus dem Verstand (Ego) kommen,
sondern aus der Tiefe des Herzens. Die Antwort wird über die Seele,
Intuition oder durch Synchronisation geschehen.
Und das Wichtigste ist das Vertrauen und der Glaube, dass ich mit
Vater (so wie es Jesus getan hat) sprechen kann.
Wir alle sind seine Kinder und jeder darf ohne Ausnahme mit seinem
Seelenvater (ohne, dass man Angst haben muss, mit einem strafenden
Gott zu sprechen) in Kontakt treten.
Was für kleine Kinder selbstverständlich ist, ist für den Erwachsenen
wohl nicht möglich. Bitte, lernt wieder mit Gott, Vater Mutter Gott oder
Schöpfer des Universums, Kontakt aufzunehmen.
Für Menschen, die das Goldene Zeitalter anstreben, ist dieses Ziel
unerlässlich!
Bestätigung findet ihr im Buch von Lorna Byrne mit dem Titel:
"Liebe das Geschenk des Himmels - Die Kraft, die alles ändert".

 

 

 

 

 

Botschaft der Himmlischen Wesen



Verbindet euch täglich vor dem Schlafengehen bis zum Ende dieses ablaufenden
Jahres mit dem Schöpfer des Universums oder wie auch immer jede Seele ihn
bezeichnen mag und bittet ihn, um den Frieden für diesen Planeten.
Die Wirkung dieser Bitte kommt allen Menschen zu Gute.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Neue Sonne






 





 

 

 

 

 

Sonnenaufgang

 

 

 

 

 

Sonnenuntergang


 

 

 

 

 

 

Heilstrahlen aus der Sonne










Die Strahlen von der Sonne enthalten Informationen zur Heilung für Mensch,
Tier und Natur. Jeder kann mithelfen, Mutter Erde zu heilen. Benötigt werden
nur ein Fotoapparat und Sonnenlicht. Auch wenn man die Strahlen in der
Kamera nicht gleich sieht, sie sind trotzdem da und die Naturwesen freuen
sich riesig über diese Hilfe. Das gilt auch für die Tiere und den Menschen.

 

 

 

 

 

Der Neue Mond



   
 
 



 


 


  





















Durch die Einstrahlung aus der Zentral-Sonne, enthalten die Mondstrahlen auch spirituelle Informationen
und Heilenergie für Mensch, Tier und Natur.